Wohnen wie für mich gemacht.
HomeServiceMöbelhof BlogFrühjahrsputz, neue Ideen und Trends

Frühlingserwachen, neue Ideen und Trends

Es ist wieder langsam so weit. Die Tage werden länger und die Temperaturen kratzen mutig immer mal wieder an der 2-stelligen Grenze.
Das Jahr kommt langsam in Fahrt und mit dem Frühling erwachen auch neue Trends zum Leben.

Was bei Ihnen 2020 unbedingt ins Haus muss und auf welche Must-Haves Sie auf keinen Fall verzichten sollten zeigen wir Ihnen in diesem Blogpost.

Mut zum eigenen Geschmack

Individualität wird auch 2020 Groß geschrieben. Der Trend zur Selbstverwirklichung hält nun schon einige Jahre an.
Und so gilt auch dieses Jahr wieder Mut zum eigenen Geschmack.
Neben den beliebten Nordic- und Scandistilen sind auch die extravaganten 20s wieder stark im Kommen.

Der Fokus liegt jedoch immer auf der Kombination von alt geliebten Möbelstücken und neuen Blickfängen.
Dabei darf gerne auch mal experimentiert werden.
Die Grenzen zwischen den einzelnen Stilen gehören der Vergangenheit an.
So macht Einrichten in 2020 richtig Spass.

Nordic Stil - zeigt eure Schätze

Im ursprünglichen Sinne glänzt der Nordic Stil meistens durch seine Zurückhaltung.
Helle Naturtöne in Kombination mit einfachen Mustern bringen die gute Laune in die eigenen vier Wände.

Doch dieses Jahr darf es gerne auch anderweitig funkeln. Zeigt eure Schätze in Form von aufregenden Dekoelementen.
Auch das ein oder andere Statement-Piece ist erlaubt. Transparente Stühle für den Esstisch? Dieses Jahr kein Problem!

Modern Glam - Die Neuauflage der 20s

Bereits 2019 sah man vereinzelt samtbezogene Kissen und Tapeten mit floralen Prints in dem einen oder anderem Wohnzimmer.
Doch auch hier wird sich dieses Jahr deutlich mehr getraut.
Mit seinem 100-jährigen Jubiläum kehrt der auffällige Wohntrend wieder zurück in die heimischen vier Wände.

Goldene Accessoires treffen auf pompöse Lampen und Tische in Marmor Optik.
Wichtig ist es allerdings die Balance zu finden, denn auch hier gilt am Ende manchmal: Weniger ist mehr.

Formen Kombinieren - Das Runde trifft aufs Eckige

Wer in den letzten Monaten auf Pinterest unterwegs war wird diesen Trend auf jeden Fall zu Gesicht bekommen haben.
Runde Hocker und Poufs erhalten langsam Einzug ins Wohnzimmer und ergänzen mehr und mehr den herkömmlichen Wohnzimmertisch.
Egal, ob Samt oder Leder Optik, minimalistisch oder extravagant.
Mit dem richtigen Material passt das runde Möbelstück in jedes Konzept und gibt dem Raum das gewisse Etwas.